Die Chicago Blackhawks haben den Vertrag mit Patrick Sharp um fünf Jahre verlängert. Das gab der Klub bekannt, ohne Details zu nennen.

Der 29-Jährige verdient im kommenden Jahr 4,2 Millionen Dollar. Der neue Kontrakt tritt zu Beginn der Saison 2012/13 in Kraft.

"Es fühlt sich gut an, dass ich in Chicago willkommen bin. Ich kann es kaum erwarten zu spielen", sagte der Forward zu "ESPN": "Ich will nirgendwo anders spielen. Es gibt so viele Gründe hier zu bleiben."

Sharp kam im Jahr 2005 von den Philadelphia Flyers in die "Windy City". In der vergangenen Spielzeit war er mit 34 Toren bester Schütze seines Teams. In der Meistersaison 2010 kam er auf 66 Punkte, sowie elf Treffer und elf Vorlagen in den Playoffs. Zudem wurde Sharp beim letztjährigen All-Star-Game zum MVP gekürt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel