Erfolgreicher Tag für die deutschen Legionäre, obwohl einige von ihnen gar nicht mitwirken konnten.

Jochen Hecht steuerte zum 4:2 der Buffalo Sabres in New Jersey einen Assist bei.

Die Ottawa Senators, bei denen Christoph Schubert fehlte, setzten sich 2:0 gegen Tampa Bay durch. Dort kam Goalie Olaf Kölzig nicht zum Einsatz.

Die Boston Bruins gewannen ohne den verletzten Marco Sturm 4:2 gegen Atlanta.

Dennis Seidenberg verlor dagegen mit Carolina 2:3 nach Penaltyschießen bei den NY Rangers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel