Für Minnesota Wild läuft es im Dezember einfach nicht: Das 2:4 bei den Anaheim Ducks war bereits die fünfte Niederlage in Folge. Von den sieben Partien im letzten Monat des Jahres gingen sechs verloren.

Die Vancouver Canucks übernahmen unterdessen durch ein 5:3 gegen die Florida Panthers die Spitzenposition in der Northwest-Division.

Die Chicago Blackhawks drehten einen Rückstand gegen die Columbus Blue Jackets noch in einen 3:1-Sieg. Keeper Cristobal Huet überzeugte dabei mit 31 Saves.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel