Die New York Rangers kommen in der NHL immer besser in Fahrt.

Beim 3:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feierte die Mannschaft aus dem Big Apple bereits den fünften Sieg in Folge und kletterte in der Atlantic Division hinter Spitzenreiter Pittsburgh auf den zweiten Platz.

Marian Gaborik traf doppelt für die Rangers und erhöhte sein Torkonto auf neun Treffer. Außerdem war Derek Stepan erfolgreich.

In einer weiteren Partie unterlagen die Anaheim Ducks 2:4 gegen die Nashville Predators. Für die Kalifornier war es bereits die sechste Niederlage hintereinander.

Die Tampa Bay Lightning feierten unterdessen einen 2:1-Verlängerungssieg gegen die Philadelphia Flyers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel