NHL-Superstar Sidney Crosby gibt am Montag sein Saison-Debüt für die Pittsburgh Penguins.

Crosby, der wegen den Folgen einer schweren Gehirnerschütterung fast ein Jahr nicht spielen konnte, wird im Spiel gegen die New York Islanders wieder für seine Mannschaft auf dem Eis stehen.

Die Gehirnerschütterung zog sich der 24-Jährige Anfang Januar nach einem Bodycheck von Tampa Bays Victor Hedman zu.

Trainer Dan Bylsma und seine Mitspieler freuen sich über die Rückkehr ihres Superstars: " Wir wissen, was er für dieses Team und diese Stadt bedeutet. Er ist ein besonderer Spieler", sagte Verteidiger Kris Letang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel