Achte Saisonpleite für die San Jose Sharks! Das Team um Marcel Goc und Christian Ehrhoff musste sich bei den St. Louis Blues mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Die beiden deutschen Kufencracks blieben dabei ohne Scorerpunkt. Auch Christoph Schubert ging mit Ottawa als Verlierer vom Eis. Die Senators unterlagen bei den Calgary Flames mit 3:6. Mann des Spiels war dabei Rene Bourque. Der Left Wing der Gastgeber steuerte gleich drei Treffer zum Sieg der Flames bei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel