Die San Jose Sharks haben bei den Dallas Stars mit 3:1 gewonnen und führen die Pacific Division mit nun 60 Punkten weiter unangefochten an.

Überragender Spieler war Sharks-Goalie Ewgeni Nabokow, der 28 Schüsse parierte. Christian Ehrhoff fehlte den Sharks aufgrund einer Verletzung.

Spitzenreiter in der Atlantic Division bleiben die New York Rangers, die das Orts-Derby gegen die Islandres mit , die sich im Orts-Derby gegen die Islanders mit 5:4 durchsetzten.

In der Northwest Division gewannen die Calgary Flames 2:1 gegen Minnesota Wild.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel