Die Tampa Bay Lightning haben bei den Los Angeles Kings mit einem 3:1 ein Erfolgserlebnis gefeiert, auch wenn ein Playoff-Platz in der Eastern Division noch nicht in greifbare Nähe gerückt ist.

Zuschauen musste in Los Angeles erneut Goalie Olaf Kölzig - und mit ansehen, wie sein Konkurrent im Lightning-Gehäuse, Mike Smith, mit 29 gehaltenen Schüssen zum Matchwinner wurde.

Vincent Lecavalier sorgte in der Offensive mit einem Treffer und einem Assist für den Lightning-Erfolg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel