Ein kleines Stück Geschichte haben Ryan Smyth und Milan Hejduk von den Colorado Avalanche geschrieben: Die beiden erzielten im selben Spiel das jeweils 300. Tor ihrer Karriere.

Smyth traf zum 3:1, Hejduk zum 4:1 gegen die Calgary Flames, am Ende hieß es 6:2 für Colorado.

Einen großen Abend hatte auch Ethan Moreau von den Edmonton Oilers, der beim 6:3 über Phoenix einen Hattrick schaffte.

Pittsburgh mit dem wiedergenesenen Sidney Crosby besiegte die New York Rangers mit 3:0, Columbus siegte in Vancouver mit 6:5 nach Shootout.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel