Nationalspieler Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer von den Buffalo Sabres müssen in der neuen NHL-Saison ohne Top-Center Derek Roy auskommen. Die Sabres transferierten den 29 Jahre alten Kanadier am Montag zu den Dallas Stars.

Im Gegenzug kommen Flügel-Stürmer Steve Ott (29) und Verteidiger Adam Pardy (28) aus Texas an den Eriesee. Buffalo hatte in der abgelaufenen Saison die Playoffs als Neunter der Eastern Conference verpasst.

Bei den Montreal Canadiens konnte Goalie Carey Price langfristig gebunden werden. Der von den Habs 2005 gedraftete Torhüter unterschrieb in Montreal Vertrag über sechs Jahre und 39 Millionen Dollar Gehalt.

In der vergangenen Saison verhalf der zweimalige All-Star Price den Canadiens zu einer Bilanz von 26 Siegen, 28 Niederlagen und elf Unentschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel