Marco Sturms Bostoner Teamkollege Zdeno Chara hat einen Tag vor dem Allstar-Match in der Eishockey-Profiliga NHL den Slapshot-Rekord verbessert.

Der Kapitän der Boston Bruins schlug den Puck mit einer Geschwindigkeit von 169,5 km/h und überbot damit die 16 Jahre alte Bestmarke von Al Iafrate (169,26 km/h).

Den Wettbewerb hatte Chara zum Aufruf von Geldspenden der übrigen Allstar-Spieler für charitative Zwecke genutzt. Der 2,06-m-Riese steuerte aus eigener Tasche 6000 Dollar bei, insgesamt kamen 24.000 Dollar zusammen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel