Die Boston Bruins liegen im Fernduell mit den San Jose Sharks um den Titel des aktuell punktbesten NHL-Teams wieder vorne!

Die Bruins, die weiterhin auf den verletzten Marco Sturm verzichten müssen, setzten sich dank eines Treffers von Marc Savard mit 1:0 gegen die New York Rangers durch. Damit hat Boston 78 Zähler auf dem Konto und überflügelte die Sharks.

Die "Haie" (77 Punkte) zogen trotz eines Treffers von Christian Ehrhoff im Heimspiel gegen die Chicago Blackhawks mit 2:4 den Kürzeren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel