Erfolgreicher Tag für Jochen Hecht: Der Center feierte mit den Buffalo Sabres einen 2:0-Erfolg bei den Phoenix Coyotes. Tim Connolly und Daniel Paille erzielten im Mitteldritzel die beiden Treffer.

Mit 57 Punkten liegen die Sabres in der Eastern Conference auf Rang sieben und damit auf Play-off-Kurs.

Einen Sieg feierte auch Carolina, das allerdings auf den grippekranken Dennis Seidenberg verzichten musste. Mit 2:0 setzten sich die Hurricanes gegen die Atlanta Thrashers durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel