Der schwere Schneesturm "Nemo" hat Dennis Seidenberg und den Boston Bruins in der NHL einen freien Tag beschert.

Die Liga sagte das für Samstag angesetzte Spitzenspiel gegen die Tampa Bay Lightning ab, da der Blizzard im Nordosten der USA keine sichere Durchführung des Großereignisses zuließ.

Zuvor hatte die NHL die Durchführung der Begegnung zwischen den Spitzenreitern der Northeast und Southeast Division noch durch eine Verschiebung der Anfangszeit von 13.00 Uhr auf 19.00 Uhr sicherstellen wollen.