Die Rangers haben das New Yorker Stadtderby gegen die Islanders mit 3:1 für sich entschieden. Dabei überzeugte vor allem Rangers-Goalie Henrik Lundqvist mit 25 Saves. Teamkollege Chris Drury lieferte alle drei Vorlagen für die Tore.

In einer weiteren Partie setzte sich Detroit mit fünf Powerplay-Toren gegen Nashville mit 6:2 durch.

Beim 4:3-Sieg der Washington Capitals nach Penaltyschießen gegen die Montreal Canadiens erzielte Alex Owetschkin mit seinem Treffer zum 1:1 sein 42. Tor der Saison und ist damit bester Liga-Torschütze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel