Martin Brodeur hat sich am St. Patrick's Day zum erfolgreichsten Torwart in der NHL-Geschichte gekrönt. Der 36-jährige Kanadier parierte beim 3:2-Sieg seiner New Jersey Devils über die Chicago Blackhawks 30 Schüsse und sicherte damit den 552. Sieg in seiner NHL-Laufbahn.

Damit überholte Brodeur Torwart-Legende und Vorbild Patrick Roy, der in seiner Karriere 551 Siege mit Montreal und Colorado feierte.

Die Treffer für die Gastgeber erzielten Jamie Langenbrunner, Travis Zajac und Brian Gionta.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel