Mit dem 2:1-Erfolg bei den Calgary Flames haben sich die San Jose Sharks den 50. Saisonsieg gesichert. Zudem bauten die "Haie" mit 111 Zählern ihre Tabellenführung vor den Detroit Red Wings (107) und den Boston Bruins (106) aus.

Christian Ehrhoff hatte bei San Jose eine Eiszeit von 24:17 Minuten. Der deutsche Verteidiger konnte sich aber nicht in die Scorerliste eintragen.

Marcel Goc fehlte aufgrund einer Verletzung. Insgesamt musste das Team aus Kalifornien auf neun verletzte Spieler verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel