San Jose und Boston marschieren an der Tabellenspitze weiter im Gleichschritt.

Die Sharks hielten durch den 2:1-Sieg bei den Edmonton Oilers die souveräne Führung mit 113 Punkten vor den Bruins (110), die mit 2:1 gegen Ottawa gewannen.

Für die Sharks gab Christian Ehrhoff zur 2:0-Führung durch Dan Boyle einen Assist. Bei den Ottawa Senators war der kranke Christoph Schubert nicht im Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel