Der VfB Friedrichshafen hat zum fünften Mal in Folge die deutsche Meisterschaft gewonnen.

Im vierten Play-off-Spiel der Final-Runde gegen Pokalsieger Generali Unterhaching setzte sich der Titelverteidiger souverän mit 3:1 (25:20, 25:23, 19:25, 25: 20) durch und gewann damit die Serie 3:1.

Für den deutschen Rekordmeister ist es der zehnte nationale Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel