Nationalspieler Marcus Böhme wechselt vom SCC Berlin zum deutschen Meister VfB Friedrichshafen.

Der 23 Jahre alte und 2,11 Meter große Mittelblocker unterschrieb einen Zweijahresvertrag. In der Vergangenheit hatte der VfB dem Berliner zweimal vergeblich ein Angebot unterbreitet.

"Ich erhoffe mir eine große sportliche Weiterentwicklung", sagt der Olympia-Neunte Böhme: "Ich möchte jede Menge lernen, Erfahrungen in der Champions League sammeln und damit wissen, wie international gespielt wird."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel