Deutschlands Volleyballer haben mit ihrem zweiten Sieg beim Turnier in Poprad/Slowakei so gut wie sicher den Sprung in die entscheidende Runde der Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft.

Dank des mit 19 Punkten überragenden Angreifers Jochen Schöps triumphierte das Team in der zweiten Runde der Europa-Ausscheidung mit 3:0 (27: 25, 25:21, 25:18) gegen Weißrussland.

Zuvor hatte es mit dem souveränen 3:0 gegen Kroatien den ersten Sieg in der Ära des neuen Bundestrainers Raul Lozano gegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel