Die Frauen sind mit einer Niederlage in die EM-Saison gestartet. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) unterlag dem Olympia-Fünften Japan im ersten von drei Duellen innerhalb von 48 Stunden mit 0:3 (19:25, 23:25, 18:25).

Am Freitag (19.00 Uhr) sowie am Samstag (18.00 Uhr) bieten sich den DVV-Frauen Chancen zur Revanche.

Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti war gegen die Nummer sechs der Weltrangliste in den entscheidenden Phasen nicht konzentriert genug und verspielte im zweiten Satz eine 19:11-Führung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel