Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat sich binnen 24 Stunden für die Auftaktniederlage in der Länderspielserie gegen Japan revanchiert.

Die Auswahl des deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) gewann das zweite Duell 3:0 (25:19, 25:16, 25:19), nachdem sie das erste Aufeinandertreffen am Donnerstag 0:3 verloren hatte.

Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer deutlich stabileren Annahme war Bundestrainer Giovanni Guidetti mit dem Auftritt seines Teams zufrieden. "Wir sind von Anfang an sicherer aufgetreten", so der Italiener.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel