Krasse Außenseiter sind die deutschen Volleyballerinnen bei dem Acht-Nationen-Turnier der Weltelite in Montreux.

Erster Kontrahent in der Vorrundengruppe A ist Olympiasieger Brasilien. Außerdem trifft die Auswahl auf den Olympia-Dritten China und EM-Gastgeber Polen.

Die beiden Gruppenbesten erreichen die Halbfinals. In der Gruppe B spielen der dreimalige Olympiasieger Kuba, Europameister Italien, die Niederlande und Japan.

Bundestrainer Giovanni Guidetti spricht von einem Leistungstest: "Die Ergebnisse sind für mich nicht erstrangig".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel