Die deutschen Frauen haben beim hochkarätig besetzten Acht-Nationen-Turnier in Montreux ihren ersten Sieg gefeiert.

Nach drei Niederlagen in der Vorrunde besiegte das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in der Platzierungsrunde Kuba 3:0 (25:17, 25:21, 25:12) und trifft im Spiel um Platz fünf am Sonntag auf Polen.

Das Turnier dient als wichtige Vorbereitung auf die WM-Qualifikation in Almere/Niederlande (17. bis 19. Juli).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel