Insgesamt 27 Vereinen ist vom Vorstand der Deutschen Volleyball-Liga (DVL) die Bundesliga-Lizenz für die Saison 2009/10 erteilt worden.

Einige der 15 Frauen- und 12 Männer-Teams müssen jedoch noch Auflagen erfüllen. "Unter Berücksichtigung der aktuellen wirtschaftlichen Situation haben die Klubs gut vorgearbeitet und ihre Planungen auf eine zumindest wirtschaftlich gesehen gesunde Basis gestellt", so DVL-Geschäftsführer Thorsten Endres.

Die neue Saison der Männer beginnt am 2./3. Oktober, die Frauen spielen am 17./18. Oktober wieder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel