Der Volleyball-Weltverband FIVB hat das Finalturnier der Frauen-Weltserie 2010 an Ningbo vergeben. Die chinesische Hafenstadt war bereits 2007 Ausrichter.

Die aktuelle Weltserie, für die sich auch die deutsche Mannschaft qualifiziert hat, beginnt mit den ersten Gruppenspielen am 31. Juli.

Das Finale bestreiten die besten fünf Mannschaften und Gastgeber Japan ab 19. August in Tokio.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel