Die deutschen Volleyballer haben mit einem Sieg im ersten Heimspiel der Europaliga-Saison die Tabellenführung in der Vorrundengruppe B erobert.

In Bremen bezwang die DVV-Auswahl Griechenland mit 3:0 (25:20, 25:17, 25:22) und verbesserte nach zuvor zwei Siegen in vier Auswärtsspielen ihre Chance auf den Gruppensieg und den damit verbundenen Einzug ins Finalturnier.

Am Sonntag (16 Uhr) kommt es zu einem erneuten Aufeinandertreffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel