Die deutsche Nationalmannschaft der Damen hat auch ihr zweites Länderspiel gegen Tschechien souverän gewonnen.

In Görlitz siegte die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti 3:0 (25:16, 25:17, 25:12) und feierte damit nach dem 3:0-Erfolg in Freiberg erneut einen Sieg ohne Satzverlust.

Am Sonntag trifft die DVV-Auswahl in Dippoldiswalde (15.00 Uhr) zum dritten Mal auf die Tschechinnen. Saisonhöhepunkt für die deutschen Frauen ist die EM-Endrunde in Polen vom 25. September bis zum 4. Oktober.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel