Brasiliens Volleyballer sind zur Halbzeit der Weltliga-Vorrunde als einziges Team noch ungeschlagen. Der Olympiazweite gewann beim Olympiafünften Polen am dritten Spieltag der Gruppe D zweimal problemlos 3:0.

Die Südamerikaner führen die Tabelle mit 17 Punkten souverän vor Finnland (9) an.

Titelverteidiger USA übernahm nach 2 Siegen gegen China die Führung in der Gruppe A vor den Niederlanden.

In der Gruppe B führt Frankreich vor Serbien die Tabelle an. In der Staffel C setzte sich Kuba durch von Russland ab, das auf Platz 2 folgt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel