Bundestrainer Giovanni Guidetti hat den 14-köpfigen Kader für die Ende Juli beginnende Weltserie nominiert.

In dem von Kapitän Christiane Fürst angeführten Team stehen in Berit Kauffeldt, Lenka Dürr und Sarah Petrausch drei Juniorinnen, die direkt von der U-20-WM in Mexiko zur Nationalmannschaft in Brasilien stoßen werden.

In der Vorrunde steht zunächst das Turnier in Rio de Janeiro (31. Juli bis 2. August) auf dem Programm. Anschließend geht es nach Miao Li/Taiwan (7. bis 9. August) und abschließend nach Mokpo (14. bis 16. August).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel