Kapitän Björn Andrae und Stammzuspieler Simon Tischer fehlen im deutschen Kader die Europaliga-Endrunde am Wochenende in Portimao/Portugal.

Angreifer Andrae (Ausflug zum Beachvolleyball) und Tischer (Urlaub) sind noch nicht in Topform, dagegen ist Teamstar Jochen Schöps mit von der Partie. Neu in den Zwölfer-Kader rücken auch wieder Sebastian Schwarz und Max Günthör (Generali Haching).

Im Halbfinale der Europaliga trifft die deutsche Mannschaft am Samstag (18.00 Uhr) auf Gastgeber Portugal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel