Bundestrainer Raul Lozano hat 19 Spieler in seinen Kader für die WM-Qualifikation vom 7. bis 9. August berufen.

Mit dabei sind alle zwölf Akteure, die am Wochenende den Sieg in der Europliga geschafft hatten. Hinzu kamen unter anderem die Olympia-Teilnehmer Simon Tischer, Björn Andrae und Thomas Kröger.

Bei der WM-Qualifikation mit einem dann wieder reduzierten Team trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes auf Russland, Finnland und Belgien. Lediglich die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für WM-Endrunde 2010 in Italien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel