Titelverteidiger USA hat bei der Weltliga-Finalrunde in Belgrad das Halbfinale verfehlt.

Der Olympiasieger verlor in der Gruppe E gegen Gastgeber Serbien 0:3 (20:25, 23:25, 22:25) und dann auch gegen den Olympia-Dritten Russland 0:3 (22:25, 22:25, 23:25). Serbien und Russland stehen in der Runde der besten Vier am Samstag.

In Gruppe F haben Brasilien (3:1 gegen Kuba) und Kuba (3:1 gegen Argentinien) jeweils ein Spiel gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel