Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes gewann bei der U-20-WM in Mexiko triumphal den Titel. Die Spielerinnen von Bundestrainer Han Abbing blieben im gesamten Turnier ungeschlagen und gaben in ihren acht Partien nur drei ätze ab.

Im Endspiel behielten die Jugend-Europameisterinnen von 2007 gegen die Dominikanische Republik mit einem 3:0 (28:26, 26:24, 25:16) die Oberhand.

Für den DVV war es die erste WM-Medaille im Nachwuchsbereich in der Halle überhaupt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel