Die deutschen Volleyballerinnen haben sich zum Auftakt der Weltserie eine gute Ausgangsposition zum Erreichen der Finalrunde erspielt.

Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti verbuchte in Rio de Janeiro zwei Siege und eine Niederlage.

Nach dem 3:0 gegen den Olympiazweiten USA und einem 0:3 gegen Vizeweltmeister Brasilien gab es zum Abschluss des ersten Turniers ein 3:2 (19:25, 25:20, 18:25, 25:13, 15:12) gegen den WM-15. Puerto Rico.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel