Ohne Außenangreifer Dirk Westphal und Libero Markus Steuerwald bestreiten die deutschen Volleyballer die WM-Qualifikation.

Bundestrainer Raul Lozano strich das Duo aus dem von 14 auf 12 Spieler reduzierten Kader.

Die DVV-Auswahl trifft auf Russland, Finnland und Belgien. Lediglich die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für WM 2010.

Das Aufgebot: Patrick Steuerwald, Ferdinand Tille, Eugen Bakumovski, Max Günthör, Sebastian Schwarz, Georg Grozer, Marcus Böhme, Robert Kromm, Georg Wiebel, Jochen Schöps, Simon Tischer, Björn Andrae

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel