Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) starteten mit einem überraschenden 3:1 (25:21, 16:25, 25:17, 25:22)-Erfolg über Gastgeber Japan in das Final-Turnier der Weltserie.

Im mit 10.000 Zuschauern ausverkauften Tokio Metropolitan Gymnasium revanchierten die Spielerinnen für die 2:3-Niederlage vor eine Woche.

"Dieser Sieg war extrem wichtig", so Bundestrainer Giovanni Guidetti. "In diesem Hexenkessel zu gewinnen, erhöht das Selbstvertrauen ungemein."

Weiter: Niederlande - China 3:2Brasilien - Russland 3:2

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel