Die deutschen Volleyballerinnen haben beim Qualifikationsturnier zur Weltserie 2009 einen Fehlstart hingelegt und gegen Italien unerwartet deutlich mit 0:3 (18:25, 22:25, 20:25) verloren.

Eigentlich waren der deutschen Mannschaft Siegchancen eingeräumt worden, da Europameister Italien bei dem Turnier im sibirischen Omsk vor allem mit Nachwuchsspielerinnen antritt.

Bei dem Sechs-Nationen-Turnier bestreitet das DVV-Team das zweite Spiel am Mittwoch gegen Russland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel