Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) will den Vertrag mit Männer-Bundestrainer Raul Lozano vorzeitig bis Olympia 2012 verlängern.

"Das ist im Präsidium entschieden. Wenn er will, unterschreiben wir sofort bis Olympia 2012. Wir sind auf einem sehr guten Weg", sagte Verbandschef Werner von Moltke.

Auch Lozano selbst würde seinen Vertrag gerne verlängern: "Ich arbeite erstmal bis 2010, aber ich plane alles im Olympia-Zyklus bis London", sagte Lozano: "Es ist Sache des Verbandes, auf mich zuzukommen. Ich arbeite sehr gern in Deutschland."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel