Bei der Weltserien-Qualifikation im südwestsibirischen Omsk haben die deutschen Volleyballerinnen einen Überraschungs-Coup gelandet und Weltmeister und Gastgeber Russland klar 3:0 (25:20, 25:19, 27:25) besiegt.

Damit verbesserte die DVV-Auswahl ihre Chance zur Teilnahme an der Weltserie 2009. Hierfür qualifizieren sich die besten drei Teams des Sechs-Nationen-Turniers in Omsk.

Einen Tag zuvor hatte die DVV-Auswahl eine glatte 0:3-Auftaktpleite gegen Europameister Italien kassiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel