Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Europameisterschaft in Polen schon vor ihrem abschließenden Spiel am Sonntagabend gegen die Türkei die Zwischenrunde erreicht.

Frankreich verlor auch sein letztes Vorrunden-Spiel gegen den ungeschlagenen Titelverteidiger Italien mit 1:3 und schied mit 0:6 Punkten als Gruppenletzter aus.

Das deutsche Team hatte in Breslau 0:3 gegen Italien verloren und 3:1 gegen Frankreich gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel