Deutschlands Volleyballerinnen haben das Schlüsselspiel in der EM-Zwischenrunde gewonnen und stehen kurz vor dem Einzug ins Halbfinale.

Das DVV-Team triumphierte in Kattowitz 3:2 (25:9, 23:25, 25:27, 25:17, 15:8) gegen den WM-Dritten Serbien. Damit eroberte Deutschland mit 6:2 Punkten Gruppenplatz zwei, der zum Einzug in die Finalrunde berechtigt.

Mit einem Sieg im letzten Zwischenrunden-Spiel gegen Aserbaidschan am Donnerstag wäre der größte Erfolg seit sechs Jahren perfekt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel