Die deutschen Volleyballer treffen bei ihrem Coemback in der mit 20 Millionen Dollar dotierten Weltliga auf den Europameister Polen, Kuba und Argentinen.

Das ergab die Auslosung in für die im Juni 2010 beginnende Vorrunde in Lausanne. Deutschland hatte zuletzt 2003 in der lukrativen Serie der 16 weltbesten Teams mitgespielt.

"Die drei Gegner sind absolute Weltspitze, die wollten wir als Gegner haben. Jetzt müssen wir sehen, wie wir uns schlagen", sagte Sportdirektor Günter Hamel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel