Der VfB Friedrichshafen hat in der Champions League seine erste Niederlage hinnehmen müssen.

Beim polnischen Klub Jastrzebski Wegiel verlor der Champions-League-Sieger von 2007 äußerst knapp mit 2:3 (32:34, 23:25, 25:23, 25:20, 13:15), bleibt aber dennoch weiter an der Spitze der Gruppe E. Im Hinspiel hatten die Friedrichshafener noch mit 3:1 die Oberhand behalten.

Um sicher das Achtelfinale zu erreichen, muss das Team um Starangreifer Georg Grozer den ersten oder zweiten Gruppenplatz belegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel