Der deutsche Meister VfB Friedrichshafen hat bei der Auslosung für das Achtelfinale der europäischen Champions League mit dem österreichischen Champion Tirol Innsbruck eine lösbare Aufgabe erwischt.

Im Siegfall wäre im Viertelfinale voraussichtlich das italienische Topteam von Lube Banca Macerata der Gegner, der auf die Slowenen aus Bled trifft.

"Das ist keine unangenehme Auslosung, aber wir sollten trotzdem gewarnt sein. Kein Team ist zu unterschätzen", sagte Stelian Moculescu, Trainer des Teams vom Bodensee.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel