Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft bestreitet ihr Auftakt-Spiel in der Weltliga gegen Europameister Polen.

Die erste Begegnung wird am 5. Juni in Stuttgart ausgetragen, das zweite Spiel einen Tag später an gleicher Stelle. Die weiteren Spiele in der "Königsklasse" trägt das Team von Bundestrainer Raul Lozano am 25./26. Januar in Trier gegen Kuba und am 30. Juni/1. Juli in der Berliner Max-Schmeling-Halle gegen Argentinien aus.

Die deutschen Volleyballer hatten sich durch Siege gegen Mexiko und Venezuela für die lukrative Serie der 16 weltbesten Teams qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel