Titelverteidiger VfB Friedrichshafen ist im Kampf um die Volleyball-Meisterschaft standesgemäß in die Play-offs gestartet.

Das Team von Ex-Bundestrainer Stelian Moculescu besiegte am Samstag im Spiel eins der Viertelfinalserie nach dem Modus "best of three" RWE Volley Bottrop nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:1 (23:25, 25:13, 25:14, 25:19).

Am Mittwoch kann Friedrichshafen, das in der Punktrunde alle 22 Spiele gewonnen hatte, mit dem zweiten Sieg bereits den Einzug in das Halbfinale perfekt machen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel