Die Volleyball-Europameisterschaft der Frauen findet 2013 in Deutschland statt. Das bestätigte Verbandschef Werner von Moltke nach Gesprächen mit dem Europäischen Volleyball-Verband CEV. Demnach sind Halle/Westfalen, Stuttgart und Berlin als Ausrichterorte fix.

In der Hauptstadt soll das Finale stattfinden. Zudem wird die Schweiz sechs Vorrundenspiele bei der im Herbst geplanten Großveranstaltung ausrichten.

"Wir haben alles geregelt und freuen uns auf einen Höhepunkt in Deutschland", sagte von Moltke.

Zudem will der Verbandschef im kommenden Jahr die Endrunde der mit 20 Millionen Dollar dotierten Weltliga nach Berlin holen. Bedingung dafür ist allerdings, dass die deutschen Männer in dieser Weltliga-Saison bei der Rückkehr nach sieben Jahren den Klassenerhalt schaffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel