Die Volleyball-Bundestrainer Raul Lozano (Männer) und Giovanni Guidetti (Frauen) bleiben bis Olympia 2012 an Bord und träumen schon in diesem Jahr vom Gewinn einer WM-Medaille.

"Wir hoffen, dass wir weiter verheiratet sein werden", sagte Verbandschef Werner von Moltke auf einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main zur Trainerfrage. Laut Lozano fehlen nur noch die Unterschriften unter die Verlängerung der ursprünglich nach der WM in diesem Jahr auslaufenden Kontrakte.

Bis zum Wochenende soll auch das geklärt sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel